< = zurück | = > Benzinfreie Autos | 2030 < =

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, orange zeigen an, dass eine ganz grobe Übersetzung vorhanden ist, die noch auf Überarbeitung wartet /(vorläufig eher eine Übersichtshilfe für mich während der Übersetzungszeit.)/, grau bedeutet, dass noch keine Datei bzw. keine Übersetzung vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/
Copyright Dr. Ing. Jan Pająk


Video #A0: Wusstest Du, dass es seit dem 26. April 2017 auf YouTube.com einen ca. Ein 4-minütiges kostenloses Video meines Freundes Dominik Myrcik, das in animierter Form (Bewegung) das Aussehen und die Eigenschaften aller acht Arten von scheibenförmigen Magnokräften veranschaulicht und die gabarometrischen Abmessungen jedes dieser Typen mit allgemein bekannten Objekten vergleicht. Dieses Video trägt den zweisprachigen (deutsch und englisch) Titel "Wie groß ist der Magnokraft?/How big is the Magnocraft?"). Da dieses Video KEINE gesprochenen Inhalte enthält, sondern hauptsächlich bewegte Bilder, Musik und das Pfeifen der Luft, das durch den Flug der Magnokräfte verursacht wird, ist das Verständnis für Betrachter jeder Nationalität KEIN Problem - unabhängig davon, welche gesprochene Sprache sie verwenden. Die ausführliche Beschreibung dieses Videos findet man unter Punkt #A5. auf meiner Webseite Portfolio.

Die nächsten Punkte #A6 bis #A6.7 auf der Webseite "Portfolio" /siehe Link oben/ enthält Links, detaillierte Beschreibungen und erläuternde Illustrationen einer Reihe anderer Videos, die von verschiedenen Autoren gemacht wurden und ebenfalls kostenlos auf YouTube verfügbar sind. Diese Videos dokumentieren detailliert, dass auf der Erde heimlich stellare Fahrzeuge operieren, die im Volksmund "UFOs" genannt werden, deren Eigenschaften, Funktionsprinzipien, Aussehen und Dimensionen genau mit denen übereinstimmen, die in meinen Veröffentlichungen über die Magnokraft beschrieben werden, ebenso mit der wissenschaftlich postulierten Wahrheit meines formalen Beweises, dass "UFOs bereits konstruierte Magnokräfte sind".

Besucher ab 23.10.22 - (Videos):

Pflegedienstvergleichen.de