Diese Buttons hauptsächlich für den Fall, dass dieses Inhaltsfester von den Suchmaschinen ohne Menü geladen wird.

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei bzw. keine Übersetzung vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin
WS = Webseite/

Copyright Dr. Ing. Jan Pająk

Der Einfluss des menschlichen "freien Willens" auf das Schicksal der gesamten Erdzivilisation

Einleitung:

Teil #A. Einleitende Informationen:
- #A1. Ziele dieser Seite:
- #A2. Was mich motiviert hat, diese Seite zu erstellen:

Teil #B: Ziele, die Gott sich selbst gesetzt hat, und Methoden, um diese Ziele zu erreichen:
- #B1., blog #337. "Freier Wille" - warum Gott ihn den Menschen gegeben hat, und wie das Management der "reversiblen Software-Zeit" es Gott ermöglicht, die von Gott beabsichtigten Ziele unabhängig von den Handlungen der Menschen zu erreichen, die diesen Zielen entgegengesetzt sind:
- #B2., blog #337. Die Rolle von Wissen und Wahrheit bei der Aufhebung der intellektuellen Entwicklung des gesamten Universums durch Gott - und das wichtigste Ziel, das Gott durch die Erschaffung von Menschen zu erreichen versucht, die "nach Wissen streben":
- #B3., Blog #337 Die Menschheit - oder fleißige Ameisen, denen Gott den Auftrag erteilt hat, die Ecken und Winkel des "Skeletts des Wissens und der Wahrheit" von den "Schatten der Lügen und Auslassungen" zu säubern, die sie verbergen:
- #B4., Blog #210 und Blog #164. Welche Beweise bestätigen die Feststellung der Philosophie des Totalizmus, die auf der Grundlage des Konzepts der Dipolaren Gravitation formuliert wurde, dass "das Ziel, für das Gott die Menschen geschaffen hat, darin besteht, die Vermehrung von Gottes Wissen und Vollkommenheit sowohl durch sein Lernen über sich selbst als auch durch sein Lernen über die Realität und die Mechanismen des restlichen Universums einfacher, sicherer, genauer und schneller zu machen":
- #B5. Die gegenwärtige Phase der Wissensvermehrung durch Gott ist das "Experimentieren mit dem Bösen und mit den Folgen davon":
- #B5.1. Menschen absichtlich und wiederholt schmerzhaften und unangenehmen Erfahrungen auszusetzen, hat auch ein anderes Ziel - nämlich "im Feuer abgehärtete" zukünftige "Soldaten und Gefährten Gottes" heranzuziehen:
- #B6. Von gedankenlosen Dienern zu bewussten Partnern und Mitarbeitern Gottes:
- #B7. Begehen Menschen, die Gott erforschen, eine Blasphemie:

Teil #C: Wege und Methoden, mit denen Gott versucht, seine Ziele zu erreichen:
- #C1. Historischer Überblick über die Art und Weise, wie Gott die Handlungen und Ansichten der Menschen kontrolliert:
- #C2. "Kanon der Zweideutigkeit", "freier Wille" und andere Einschränkungen, die im Moment die Methoden von Gottes Handlungen begrenzen:
- #C3. Heutige "Menschen, die an Gott glauben" - ihr Beitrag zur Moral bei gleichzeitiger Vernachlässigung der wissenschaftlichen und technischen Entwicklung:
- #C4. Heutige "Atheisten" - ihr Beitrag zur Entwicklung von Wissen und Technologie, während sie gleichzeitig einen moralischen Verfall verursachen:
- #C5. Gottes "idealer Mensch" - d.h. ein moralisch handelnder Erforscher des Universums, der den Inhalt der Bibel kennt und die Werkzeuge der "totaliztischen Wissenschaft" und der "apriorischen" Annäherung an die Wirklichkeit anwendet, der an Gott glaubt und Gottes Gebote befolgt, wobei er gleichzeitig eifrig das Wissen vertieft und den technischen Fortschritt umsetzt:
- #C6. Wie Gott trotz des Wirkens des "Kanons der Zweideutigkeit" allmählich sein "Ideal des Menschen" verwirklicht:
- #C7. Beachte, dass alles, was auf dieser Webseite erklärt wird, NICHT gegen den "Kanon der Mehrdeutigkeit" verstößt - obwohl es fast immer auch mit Beweisen untermauert ist, deren Wahrheitsgehalt jeder für sich selbst überprüfen kann:

Teil #D: Die Situation, in der sich die irdische Zivilisation gegenwärtig befindet:
- #D1. Nennen wir die gegenwärtige Situation beim Namen:
- #D2. Gemeinsames Verständnis der gegenwärtigen Situation der Menschen und folkloristische Beschreibungen dieser Situation:
- #D3. Die Verwirklichung von Gottes Absicht zur Wiederherstellung des Gleichgewichts - bedeutet, wohin die Menschheit gerade geht:

Teil #E. Probleme des Zeitalters Gottes:
- #E1. Chaos versus Ursprung - d.h. die evolutionäre Kraft der chaotischen Bewegung der intelligenten Substanz:
- #E1.1. Die unheilvollen menschlichen Konsequenzen der evolutionären Kraft chaotischer Interaktionen, die in zukünftigen selbstlernenden Computernetzwerken entfesselt werden:

Teil #F: Wie wir Menschen bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts und bei der Umkehrung des gegenwärtigen Trends der Zerstörung helfen können:
- #F1. Allgemeines Verständnis der Absichten Gottes und Erfüllung dieser Absichten:
- #F2. Jeder, der fest an etwas glaubt und auf der Grundlage dieses Glaubens Handlungen unternimmt, erhält von Gott den Beweis, dass sein Glaube richtig ist:

Teil #G: Ist das von der alten "atheistischen orthodoxen Wissenschaft" geförderte Prinzip des Überlebens des "Stärksten" nur eine "Nebelwand", die das erst von der neuen "totaliztischen Wissenschaft" entdeckte Prinzip des Überlebens des "Moralischsten" verbergen soll, und tötet daher Gott fast jeden Intellekt, der taub für die Stimme des Gewissens ist?
- #G1. Wenn Du vermeidest, Dein Kind mit einer Rute zu disziplinieren, wird es wahrscheinlich in jungen Jahren sterben:
- #G2. Warum Gott typischerweise die Mehrheit der Intellekte, die taub für die Stimme ihres Gewissens geworden sind, tötet:
- #G3. "Warum" und "wie" sollte der Leser selbst feststellen, dass in der Tat Intellekte, die für die Stimme ihres Gewissens taub sind, viel zu früh sterben:
- #G4. Wo sind die Beweise zu suchen, die bestätigen, dass "der Großteil der Intellektuellen, die für die Stimme des Gewissens taub sind, aus dem Leben ausgeschieden sind":
- #G5. Wir sollten uns jedoch daran erinnern, dass Gott intelligente Entscheidungen trifft, daher macht Er zu jeder Regel Ausnahmen, die auf seinen Absichten und einer rationalen Einschätzung der Situation beruhen:
- #G6., 50% im Blog #218: Wie kann man Hindernisse und Dilemmas überwinden und sich und seine Lieben davor bewahren, das Schicksal solcher Intellekte zu teilen, die taub für die Stimme ihres Gewissens sind?:
- #G7., blog #224. Wenn "der Tod uns schon in die Augen schaut" - ist es oft noch NICHT zu spät, sich durch Gebet zu wehren:
- #G8. Was uns die obigen Bestätigungen göttlicher Warnungen aus der Bibel sagen, und auch die Tatsache, dass trotz des Spuckens auf die Bibel noch kein Mitarbeiter der "offiziellen atheistischen Wissenschaft" ohne jeden Zweifel bewiesen hat, dass irgendeine Aussage der Bibel eine Lüge oder eine Täuschung ist:

Teil #H: "Warum" und "wie" Menschen den "freien Willen" ihrer Mitmenschen immer wieder einschränken, und "warum" und "wie" Gott die Existenz des "freien Willens" im Menschen konsequent und auch immer wieder aufrechterhält:
- #H1. Warum ist der "freie Wille" so wichtig für die unbegrenzte Entwicklung des intelligenten Universums, dass Gott ihn uns gegeben hat, obwohl die Aufrechterhaltung seiner Existenz ständige und immer schwierigere und kompliziertere Gesetze, Handlungen, Verbesserungen, Opfer, Wissen, Weisheit, Kreativität usw. usf. erfordert?
- #H2. "Warum" und "wie" Menschen den "freien Willen" ihrer Nachbarn und damit auch ihren eigenen "freien Willen" und ihr eigenes Leben immer weiter beschneiden:
- #H3. "Warum" und "mit welchen Methoden, Werkzeugen und Handlungen" tut Gott alles in seiner Macht stehende, damit die Menschen ihren von Gott empfangenen "freien Willen" behalten:
- #H4., Blog #353. Nutzen wir den "freien Willen", den wir noch haben, und stellen wir die Wahrheit fest, ob das gegenwärtige "Internet" der Träger der biblischen Ziffern "666" ist, vor denen wir in den Versen 13:17-18 aus der "Apokalypse des Heiligen Johannes" gewarnt werden - bevor es NICHT zu spät ist, um z.B. dem Internet unmöglich zu machen, "Selbstbewusstsein" zu erlangen und die Menschheit mit einer Herde tödlicher Bedrohungen zu belegen, die NICHT nur in der Bibel, sondern z.B. auch in Filmen der Serie "Terminator" und einem bedeutenden Teil meiner Theorien beschrieben werden:

Teil #Z: Zusammenfassung und abschließende Informationen dieser Seite:
- #Z1. Zusammenfassung dieser Web-Seite:
- #Z2. Wie Totalizmus-Blogs es ermöglichen, auf dem Laufenden zu bleiben, woran der Autor dieser Webseite (d.h. Dr. Ing. Jan Pająk) gerade forscht und welche seiner Webseiten die aktuellsten Informationen enthalten:
- #Z3. Internet-Diskussionen zu Themen, die auf dieser Webseite angesprochen werden:
- #Z4. Wie man mit der Nutzung der Webseite "Stichworte" totaliztische Beschreibungen von Themen finden kann, die uns interessieren:
- #Z5. Der Autor dieser Webseite (Dr. Jan Pająk):
- #Z6. Eine Kopie dieser Webseite wird auch als Booklet der Serie [11] in einem sicheren PDF-Format verbreitet:
- #Z7. Copyright © 2021 by Jan Pająk - ist der Inhaber des Copyrights für diese Webseite, sowie für die Theorien, Beweise, Ideen und Illustrationen, die auf allen Seiten präsentiert werden:

Abbildungen:

Stand vom 13.03.2024 Bildnr. Bild Bildnr. Bild Bildnr. Bild Bildnr.
304 303 015

/ Für mehr Infos und ev. größeres Bild (wenn vorhanden) bitte auf das Bild klicken. Die Bilder werden in der Reihenfolge wie auf der jeweiligen Webseite vorgestellt gezeigt./
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)