< = zurück | = > Totalizmus (Start mit Inhaltsverzeichnis und Menüs) < =

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/
Copyright Dr. Ing. Jan Pająk

Totalizmus: Philosophie für ein schwieriges, aber glückliches und erfülltes Leben

Vorwort und Einleitung
Teil #A: Beispiele, wie der Totalizmus Probleme lösen hilft – bzw. Beispiele erster Vorteile aus dem Praktizieren des Totalizmus:
#A1. Die Rezepte der atheistischen Wissenschaft wären nur in einer Welt ohne Gott richtig, während in der von Gott regierten Welt alles von der Moral (verstanden als "Gehorsam in Erfüllung der Gebote Gottes") abhängt - wie dies von der Philosophie des Totalizmus erklärt wird:
- #A1.1, Blog #261: Der wichtigste Rat des Totalizmus: Lassen Sie sich NICHT von kurzfristigen Folgen des Handelns des "moralischen Bereichs" täuschen, die scheinbar "Unmoral belohnen" und "Moral verfolgen":
- #A2. Lass uns nun einige Beispiele für allgemeine Richtlinien für das Verhalten im Leben kennenlernen (d.h. Richtlinien, die nur von der Philosophie des Totalizmus identifiziert, entwickelt und empfohlen werden):
- #A2.1. Wenn Entscheidungen zu treffen sind, wähle immer das Gegenteil von dem, was die so genannte "Linie des geringsten moralischen Widerstands" vorschreibt:
- #A2.2., Blog #192: Krankheiten (insbesondere "Seelenkrankheiten"), Unheil von unbelebten Dingen und alle Probleme, die man am wirksamsten durch "Korrektur der eigenen Überzeugungen" überwindet:
- #A2.3 Schütze dich und deine Lieben vor Katastrophen und den Auswüchsen der Natur, indem du die richtige Art von Moral praktizierst und dich mit einer Gruppe von mindestens "10 Gerechten" umgibst:
- #A2.4. Wenn du "an die Wand gedrückt" oder "in die Ecke gedrängt" wurdest, suche nach einem versteckten "Ausweg aus der Situation", den Gott dort speziell für dich vorbereitet hat:
- #A2.5. Achte in deinem Erwachsenenleben darauf, dass du Gottes Absichten und Pläne nicht sabotierst, denn dein Verhalten als Erwachsener bestimmt, was mit dir in deiner Jugend geschieht:
- #A2.6. Um wahres Wissen zu erlangen - erforsche Gott und übertrage dann deine Erkenntnisse auf die Welt um dich herum, um den trügerischen Eindruck zu erwecken, Wissen zu haben - erforsche die Welt um dich herum und übertrage dann deine Erkenntnisse auf Gott:
- #A2.7. Achte auf das Prinzip des "Überlebens der Moralischsten" (das man auch das Prinzip des "Aussterbens der unmoralischsten Intellekte" nennen kann), das Gott konsequent, wenn auch diskret, auf die Menschen anwendet:
- #A2.8. Wenn du eine "Gruppenunmoral" der Institution oder Gemeinschaft, der du angehörst, bemerkst, tue klugerweise alles, was in deiner Macht steht (aber ohne deine Sicherheit zu gefährden), um anderen die Schädlichkeit dieser Unmoral zu offenbaren, denn die Passivität gegenüber der Unmoral eines anderen bestraft Gott genauso hart wie die Teilnahme an dieser Unmoral:
- #A2.9. Denen, die du liebst und respektierst, solltest du objektive Wahrheit und ausgewogene konstruktive Kritik entgegenbringen, während du unkonstruktives Lob und Komplimente für deine Feinde aufhebst:
- #A2.10. Deine Kinder erziehe nach dem von Gott befohlenen "Umkehrprinzip", und denke daran, dass Gott dich dein ganzes Leben lang nach diesem Prinzip erziehen wird:

Teil #A2: Fortsetzung - Beispiele, wie der Totalizmus Probleme lösen hilft – bzw. Beispiele erster Vorteile aus dem Praktizieren des Totalizmus:
- #A2.11, Blog #283: Da jede elementare Handlung sowohl gute als auch schlechte Folgen nach sich zieht, muss man jeder wichtigeren Angelegenheit mindestens zwei Handlungen gleichzeitig zuordnen, die man so geschickt wählt, dass sich ihre interessanten "schlechten" Auswirkungen gegenseitig kompensieren:
- #A2.12, Blog #339 Totalizmus praktizieren: "Wie" man den ersten Schritt macht - d.h. sich die Gewohnheit aneignet, vor sich selbst zu rechtfertigen, "warum ich etwas Bestimmtes tue", von der bisherigen egoistischen Motivation "weil es mir Einkommen verschafft, meine Macht oder meinen Ruhm steigert, mein Bedürfnis befriedigt, auf der Liste meiner beruflichen Pflichten steht usw." zur neuen totaliztischen (und auch religiösen) Motivation der eigenen Handlung "weil meine Nachbarn es brauchen, es ihre Bedürfnisse befriedigt, es Probleme und Mängel bei vielen Nachbarn löst, es für mich eine Gelegenheit ist, Gutes zu tun usw.":
- #A2.13. "Wie" erkennt man Intellekte (z.B. einzelne Personen oder ganze Institutionen), die, wenn sich ein Totalizmus-Praktizierender dauerhaft mit ihnen einlässt, sein Leben ruinieren, weil sie bereits die Umkehrung des Totalizmus praktizieren, d.h. die "Philosophie des Parasitismus":
- #A2.14. "Wie" die Attribute "Selektivität", "Ähnlichkeit" und "Zufälligkeit", die in den Manifestationen der "Intelligenz", des "Lebens" und der "geistlosen Natur" vorhanden sind, Verhaltensweisen anzeigen, die zum "Wachstum" (Mittel zum "Guten") führen und die Ziele der Handlungen von Anhängern der "Philosophie des Totalizmus von 1985" charakterisieren, erlauben es uns, die Verhaltensweisen, die zum "Wachstum" führen, eindeutig von den Verhaltensweisen zu unterscheiden, die zum "Niedergang" (Mittel zum "Bösen") führen und die Früchte aller Handlungen kennzeichnen, die für die Umkehrung des Totalizmus, Mittel für die "Philosophie des Parasitismus von 1985", charakteristisch sind:
- #A2.15., Blog #362: Das Projekt der säkularen Reform des Systems der menschlichen Justiz, das allmählich das Einsperren von Menschen in Gefängnisse oder ihre Hinrichtung abschaffen kann, weil es auf einer äußerst wirksamen Methode der Rehabilitierung und Wiederherstellung des Glaubens von Menschen beruht, die begonnen haben, chronisch gegen eines der 10 Gebote Gottes zu verstoßen, während aus der Kodierung dieser Methode in Versen der Bibel hervorgeht, dass sie auf dem Prinzip des "Entzugs von Privilegien" beruht:
- #A3. Weitere Richtlinien für totaliztisches Verhalten im Leben werden durch den Rest der Philosophie des Totalizmus aufgezeigt:
- #A4. Lehrbücher des Totalizmus:
- #A4.1 Wenn du dich über die Korrektheit des Totalizmus vergewissern willst, dann lies andere sachliche und objektive Beschreibungen als meine:
- #A5. Warum der Name der moralischsten modernen Philosophie - d.h. der hier beschriebenen "Philosophie des Totalizmus von 1985", immer mit "z" geschrieben und dekliniert werden muss und warum unmittelbar nach dem Totalizmus ein Wahn entstand, den Namen eines rückschrittlichen Totalitarismus, der einen von vielen Gegensätzen zum Totalizmus darstellt, zu ändern, auch in den Namen "Totalismus" (nur der richtig mit "s" geschrieben) und daraus eine Art "Nebelwand" zu bilden, die durch die Blockierung und Unterdrückung der Verbreitung dieser derzeit moralischsten Philosophie der Welt diese zur "verbotensten Philosophie der Gegenwart" macht:
- #A5.1 Welche Fakten weisen darauf hin, dass es das "Internet" ist, das höchstwahrscheinlich der Träger dieser Ziffern "666" ist, vor denen wir durch Vers 13:18 aus der "Apokalypse des Heiligen Johannes" in der Bibel gewarnt werden und die die Menschheit mit der Verursachung von Problemen und Zerstörungen bedrohen, die in der Bibel, in #H4. bis #H4b. meiner Webseite "Freier Wille" und im Eintrag #353 des Totalizmus-Blogs beschrieben sind:
- #A6. Logo des Totalizmus - bedeutet das Symbol (Siegel) der Moral, der Erfüllung der moralischen Anforderungen und der Wahrheit:

Teil #B: Die Herkunft des Totalizmus:
- #B1. Was ist der Totalizmus:
- #B2. Grundlagen der Philosophie des Totalizmus, d.h. meine wissenschaftliche Theorie von Allem aus dem Jahr 1985, auch das Konzept der Dipolaren Gravitation genannt:
- #B3. Wie das sogenannte "Konzept der dipolaren Gravitation" die Funktionsweise der moralischen Gesetze erklärt:
- #B4. Intelligente Gegen-Welt:
- #B5. Das Denken der Gegen-Materie bedeutet Gott (seit 2020 werden die männlichen und weiblichen Komponenten, die sie bilden, "Drobina Gottes" genannt):

Teil #C: Worum es bei der Praxis des Totalizmus geht:
- #C1. Das grundlegende und einzige Prinzip der Philosophie des Totalizmus:
- #C2. Totalizmus ist wie die Wissenschaft von der Kunst des täglichen Lebens:
- #C3. Wie man Totalizmus praktiziert:
- #C4. Vorteile durch die Ausübung des Totalizmus:
- #C5. Das von Gott entworfene Nirvana-System, das in der Lage ist, "Geld" (und alle Übel, die Geld der Menschheit zufügt) durch den Ersatz von "Geld" durch das unbeschreibliche Glück eines verdienten Nirvana zu beseitigen, das jede bereits geleistete "moralische Arbeit" gerecht belohnt - und das Problem der Umsetzung dieses Systems mit der Bildung einer politischen Partei des Totalizmus:

Teil #D: Die Bedeutung der "moralischen Energie" im Totalizmus:
- #D1. Moralisches Feld, moralische Gesetze und moralische Energie - das sind drei Größen, die die Philosophie des Totalizmus zu einer strengen wissenschaftlichen Disziplin ähnlich der Physik machen:
- #D2. Moralische Energie und der Totalizismus:
- #D3. Totaliztische Definitionen von Sünde und guten Taten:
- #D4. Merkmale der moralischen Energie:
- #D5. Definition von moralischer Energie:
- #D6. Das relative Niveau der moralischen Energie "µ" (mi):
- #D7. Das wunderbare Phänomen des totaliztischen Nirvana - unbeschreibliches Glück und moralische Anforderungen, die es dem Nirvana erlauben, das gegenwärtige Geld zu ersetzen:
- #D8. Auswirkungen von "moralischer Energie" und "Moral" auf unsere geistige und körperliche Gesundheit:
- #D9. Beziehung zwischen dem relativen Niveau der moralischen Energie "µ" und dem Zustand des Intellekts:
- #D10. Psychische Depression als Warnsignal für einen übermäßigen Rückgang des moralischen Energieniveaus einer Person:
- #D11. Wie wir die Menge an moralischer Energie in uns selbst erhöhen können, indem wir sogenannte "moralische Arbeit" verrichten:

Teil #E: Die Philosophie des Parasitismus - d.h. das Gegenteil, der Gegner und Feind der Philosophie des Totalizmus:
- #E1. Totalizmus und Parasitentum:
- #E2. "Gruppenintellekte" und ihre "Gruppenmoral" - die Verantwortung für die Folgen von Handlungen, die das Leben der "individuellen Intellekte" (gemeint sind die unseren) kontrollieren:
- #E3. Institutionelles Parasitentum:
- #E4. Wenn Institutionen zum Parasitentum übergehen:
- #E5. Parasitäre Staaten:
- #E6. Parasitäre Zivilisationen:
- #E7. Warum die Simulation der Existenz und des geheimen Wirkens parasitärer Zivilisationen auf der Erde durch Gott für die Menschheit und das Universum von Vorteil ist:

Teil #F: Warum der friedliche Totalizmus Feinde hat:
- #F1. Verfolgt, obwohl wir die Wahrheiten brauchen, die der Totalizmus offenbart, denn "ohne das Lernen (und Erkennen) von Wahrheiten gibt es KEINEN Fortschritt":
- #F2. Der formale wissenschaftliche Beweis des Totalizmus aus dem Jahr 2007, der unwiderlegbar beweist, dass Gott existiert, und seine Konsequenzen:
- #F3. Der Totalizmus als Interpret von Botschaften, die Gott in der Bibel kodiert hat und die er autorisiert (z.B. kodiert für uns durch die konsequente Einordnung der "Schlangen" in die Kategorie der mit hoher Intelligenz und menschlichem Aussehen begabten Tiere):
- #F4. Der Totalizmus in der Rolle eines Begradigers von Irrtümern und Verzerrungen anderer Wissenschaften (z.B. enthüllt der Totalizmus einen moralischen Weg zur Erlangung der Unsterblichkeit, Mittel zur Überwindung des Todes und zum ewigen Leben):

Teil #G: Totalizmus versus Glaube und Religionen:
- #G1. Erklärung, warum der Totalizmus NICHT mit irgendeiner Religion kollidiert oder konkurriert:
- #G2. „Glaube plus Totalizmus“ – welche Vorteile bringt das:

Teil #H: Seltsame "Zufälle" zum Thema Totalizmus:
- #H1. Totalizmus als Phänomen:
- #H2. Nach welchem Prinzip funktioniert der Totalizmus:
- #H3. Schockierend symbolisches Schicksal des Totalizmus:

Teil #I: Künstlerische Kreativität und die Philosophie des Totalizmus:
- #I1. Die Totalizmus als Gegenstand des künstlerischen Schaffens:
- #I2. Ein Gedicht über den Totalizmus:
- #I3. Bilder, Poster und Fotos zum Totalizmus:
- #I4. Lieder, die meine Forschungsergebnisse, Erfindungen, Theorien, Philosophien (z.B. Totalizmus) und den gesamten wissenschaftlichen Output geschickt und gekonnt verhöhnen:
- #I5. Totaliztische Lieder und musikalischer Werke:

Teil #J: Zum Schluss:
- #J1. Natürlich gibt es noch viel mehr zum Totalizmus zu sagen als diese Seite ausdrücken kann:
- #J2. Über den Autor, Dr. Ing. Jan Pająk:
- #J3. Index mit Links zu anderen verwandten Seiten, die ebenfalls einen Bezug zu den hier behandelten Themen haben:
- #J4. Ich schlage vor, in regelmäßigen Abständen auf diese Webseite zurückzukehren, um weitere Fortschritte in der Forschung und Entwicklung der Philosophie des Totalizmus zu überprüfen:
- #J5. Wie Totalizmus-Blogs es ermöglichen, auf dem Laufenden zu bleiben, woran der Autor dieser Webseite (d.h. Dr. Ing. Jan Pająk) gerade forscht und welche seiner Webseiten die aktuellsten Informationen enthalten:
- #J6. Internet-Diskussionen zu den auf dieser Seite behandelten Themen:
- #J7. Emails vom Autor dieser Seite:
- #J8. Eine Kopie dieser Seite wird auch als Broschüre in der Reihe [11] im sicheren PDF-Format verbreitet:
- #J9. Ich lade ein, sich auf YouTube oder auf meiner Website "Videos" einen hervorragenden 35-minütigen Film anzusehen, der den Inhalt dieser Seite ergänzt und erweitert:
- #J10. Lizenz zur nicht gewinnorientierten Vervielfältigung und/oder Veröffentlichung meiner Websites und Studien:
#J11. Urheberrechte © 2023 bei Dr. Ing. Jan Pająk:

Abbildungen:

441 039 609
524 610

/ Für mehr Infos und ev. größeres Bild (wenn vorhanden) bitte auf das Bild klicken. Die Bilder werden in der Reihenfolge wie auf der jeweiligen Webseite vorgestellt gezeigt. /
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)