Diese Buttons hauptsächlich für den Fall, dass dieses Inhaltsfester von den Suchmaschinen ohne Menü geladen wird.

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei bzw. keine Übersetzung vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin
WS = Webseite/

Beginn der Seitenerstellung: 5. Oktober 2010 (Original)
letzte Aktualisierung: 21. Juni 2023 (Original)
letzte Aktualisierung deutsche html-Fassung: 25. Juni 2023

- Diese html-Version ist noch in Arbeit -
Copyright Dr. Ing. Jan Pająk

Die Seite gibt einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten der militärischen oder kriminellen Nutzung von Magnokräften oder UFOs als Massenvernichtungswaffen.

Einleitung
Teil #A: Einführende Informationen:
- #A1. Ziel der Seite

Teil #B. Warum die menschliche Zivilisation in einem intelligent gesteuerten Universum keine Technologien erhalten kann, deren Macht das moralische Niveau der Menschheit übersteigt:
- #B1. Nur in einem gottlosen Universum würde die Entwicklung der Menschheit von zufälligen Erfindungen und Entdeckungen bestimmt werden:
- #B2. Der so genannte "Fluch der Erfinder", der die Entwicklung der Technik so steuert, dass neue Geräte immer dem moralischen Niveau ihrer Besitzer entsprechen:

Teil #C. Jede neue Technologie macht das Leben NICHT nur einfacher, sondern tötet auch auf immer neue Weise - daher kann die menschliche Zivilisation keine Technologien erhalten, deren Macht das moralische Niveau der Menschheit übersteigt:
- #C1. Verhältnis zwischen der Vielfalt der Tötungen und dem technischen Niveau eines bestimmten Geräts:
- #C2. Fahrzeuge, die "Magnokräfte" genannt werden, sind in der Lage, auf zig verschiedene Arten zu töten - und deshalb ist die Menschheit noch nicht moralisch reif genug, sie zu besitzen:

Teil #D. Bevor wir die zahlreichen Arten kennenlernen, mit denen die Magnokraft töten kann, sollten wir diese Fahrzeuge erst einmal besser kennenlernen:
- #D1. Was ist diese Magnokraft:
- #D2. Wenn es darum geht, das Böse zu verbreiten, kann nichts eine praktische Demonstration ersetzen - deshalb benutzt Gott "Simulationen" von UFOs, um den Menschen die zerstörerischen Fähigkeiten von Magnocrafts zu demonstrieren:
- #D3. Welcher Zusammenhang besteht zwischen Magnokräfte und UFOs?
- #D4. Die Resolution erklärt offiziell und empfiehlt allen die Anerkennung der Magnokraft als technische Erklärung für UFO-Fahrzeuge:
- #D5. Erinnern wir uns daran, wozu Magnokräfte und UFOs fähig sind, d.h. was ihre Fähigkeiten für ihre militärische oder zerstörerische Nutzung bedeuten:
- #D6. Warum es für uns äußerst wichtig ist, alle Eigenschaften und Fähigkeiten von Magnokräften und UFOs in ihrer militärischen oder zerstörerischen Nutzung zu kennen:

Teil #E. Die wichtigsten Methoden, mit denen Magnokräften und UFOs zur Vernichtung von Menschen oder zu militärischen Zwecken eingesetzt werden können:
- #E1. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs als fliegende Bomben:
- #E2. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur technischen Auslösung von zerstörerischen Erdbeben und Tsunamiwellen:
- #E3. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur Verdampfung fester Objekte (d. h. Felsen, Gebäude, Bunker usw.):
- #E4. Die Verwendung von Magnokräften und UFOs zum selektiven Kochen von lebenden Organismen mit ihrem zerstörerischen Magnetfeld, ähnlich wie dies bei Mikrowellenöfen der Fall ist:
- #E5. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zum zerstörerischen "Umpflügen" ganzer Länder mit ihrem Magnetfeld, das alles verbrennt:
- #E6. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur Zerstörung und zum Einsturz von Gebäuden, Brücken, Autobahnabschnitten usw:
- #E7. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs, um Flugzeuge, Luftschiffe und Space Shuttles auf eine Weise zu Boden zu bringen, die die Menschen nicht von der Wirkung von Naturgewalten unterscheiden können:
- #E8. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur Versenkung von Schiffen und anderen schwimmenden Strukturen, die Unfällen oder Naturgewalten zum Opfer fallen:
- #E9. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur technischen Auslösung von mörderischen Wirbelstürmen:
- #E10. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur technischen Auslösung von mörderischen Tornados:
- #E11. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs, um lange Dürreperioden und Wüstenklimata zu erzeugen:
- #E12. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur Herbeiführung lang anhaltender Regenfälle und eines sehr feuchten Klimas:
- #E13. Der Einsatz von Magnocrafts und UFOs zur Bildung von dichten Nebeln, die den Verkehr und das öffentliche Leben stören:
- #E14. "Trockene Blitze", die technisch durch UFO-Fahrzeuge oder durch Magnokräfte zu Zerstörungszwecken erzeugt werden:
- #E15. Der Einsatz von UFOs und Magnokräften zur Auslösung und Kontrolle zerstörerischer Brände:
- #E15.1. Australien wird von UFOnauten auf Scheiterhaufen verbrannt - zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels haben UFOnauten dort bereits eine Fläche von mehr als der Größe Polens verbrannt:
- #E16. Die Nutzung enormer Energien, die in Schwingungskammern von Magnokraftwerken und UFOs zur Erde transportiert werden, um das Erdklima schnell zu erwärmen oder abzukühlen:
- #E17. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur Bildung stehender Wolken aus klebriger Luft, die Verunreinigungen abfangen und Menschen ersticken:
- #E18. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur technischen Auslösung von Lawinen, Schlamm und Schnee:
- #E19. Die Verwendung von Propulsoren von Magnokräften und UFOs als "Maschinen zur absichtlichen Herbeiführung von Krebs":
- #E20. Die Verwendung flackernder Materie von Magnokräften und UFOs zum absichtlichen Ersticken von Menschen:
- #E21. Der Einsatz von Magnokräften und UFOs zur Explosion von Zellen im menschlichen Körper mittels Schallresonanz:
- #E22. Der Einsatz von UFOs und Magnokräften zur induktiven Explosion aller leitfähigen Metalle:

Teil #F. Arten der Nutzung von Magnokräften und UFOs, die indirekt zerstörerische Folgen haben:
- #F1. Der Einsatz von UFO- und Magnokraft-Antrieben als telepathische Projektoren, die psychisch kranke Menschen zu Verbrechen verleiten:
- #F2. Die Nutzung von Feldern, die von Propulsoren von Magnocrafts und UFOs erzeugt werden, um Stromausfälle zu verursachen und die Stromversorgung von Städten, Krankenhäusern, Aufzügen, Brutkästen usw. zu unterbrechen:
- #F3. Die Nutzung von Feldern, die von den Propulsoren von Magnokräften und UFOs erzeugt werden, um menschliche Kommunikationssysteme zu blockieren:
- #F4. Die Nutzung des von den Propulsoren von Magnokräften und UFOs erzeugten Feldes zur Blockierung des Betriebs von Verbrennungsmotoren:
- #F5. Die Nutzung von Feldern, die von den Propulsoren von Magnokräften und UFOs erzeugt werden, um Kontraktionen oder Lähmungen der menschlichen Muskeln zu verursachen:
- #F6. Der Einsatz von UFOs und Magnokräften zur heimlichen Entführung von Menschen:
- #F7. Die Nutzung der Fähigkeit von UFO-Fahrzeugen der zweiten und dritten Generation, sich durch Wände, Gebäude und andere feste Gegenstände zu bewegen, um heimlich Viren tödlicher Krankheiten unter Menschen zu verbreiten:
- #F8. Die Nutzung der Fähigkeit von UFO-Fahrzeugen der dritten Generation, die Zeit zu verschieben, um Ereignisse zu blockieren, die gegen UFOnauten wirken, oder um die Auswirkungen von Ereignissen umzukehren, die bereits stattgefunden haben:

Teil #G. Was die Menschheit tun würde, wenn sie auf ihrem derzeitigen (sehr primitiven) moralischen Niveau Zugang zu Magnokräften erhalten würde:
- #G1. Wir haben eine Fülle von Beweisen, z.B. andauernde Kriege, dass die Menschheit, wenn sie Zugang zur Magnokraft erhält, diese für zerstörerische Zwecke auf alle auf dieser Webseite beschriebenen Arten einsetzen würde:
- #G2. Zum Glück ist die heimliche Besetzung der Erde durch angebliche fortgeschrittene Verwandte der Menschheit, die über Magnokräfte (UFOs) verfügen, nur "simuliert" - wie dies auf der Webseite "Unheil" zu sehen ist:

Teil #H. Wie Gott die Menschheit davor schützt, in den Besitz der Magnokraft-Technologie zu gelangen:
- #H1. Der "Fluch des Erfinders" und die "erfinderische Impotenz" sollen überwunden werden:

Teil #I. Fazit, Schlussfolgerungen sowie organisatorische und rechtliche Aspekte dieser Website:
- #I1. Schlussfolgerungen aus der obigen Darstellung der Beweise:
- #I2. Wie wir uns gegen die gegenwärtigen Angriffe auf unsere Zivilisation mit Hilfe von UFO-Fahrzeugen verteidigen können:
- #I3. Lassuns jeden Fall eines versteckten Angriffs von UFOnauten auf unsere Nation, unser Land oder unsere Zivilisation aufdecken - und auf diese Weise werden wir weitere solche Angriffe verhindern:
- #I4. Wie mit der Verwendung der Webseite "Stichworte" kann man totaliztische Beschreibungen von Themen finden, die uns interessieren:
- #I5. Ich schlage vor, in regelmäßigen Abständen auf diese Webseite zurückzukehren, um weitere Aktualisierungen der Methoden der geheimen Zerstörung und Quälerei der Menschheit durch UFOnauten zu überprüfen:
- #I6. Emails vom Autor dieser Seite:
#I7. Eine Kopie dieser Seite wird auch als Broschüre in der Reihe [11] in einem sicheren PDF-Format verbreitet:

Abbildungen:

Stand vom 10.03.24 Bild
nr.
Bild Bild
nr.
Bild Bild
nr.
Bild Bild
nr.
045 158 362 131
132 416 784 417

/ Für mehr Infos und ev. größeres Bild (wenn vorhanden) bitte auf das Bild klicken. Die Bilder werden in der Reihenfolge wie auf der jeweiligen Webseite vorgestellt gezeigt./
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)