< = zurück | = > Heilung (Start mit Inhaltsverzeichnis und Menüs) < =

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/
Einleitung:

Wenn wir uns umsehen, merken wir, dass immer mehr Menschen beginnen, eine ganze Reihe von verschiedenen Prinzipien zur Heilung von Krankheiten zu erkennen. Eines davon sind die sogenannten "orthodoxen" Heilmethoden, die von den heutigen medizinisch ausgebildeten Ärzten angewandt werden. Andere umfassen "natürliche" Formen der Wiederherstellung der Gesundheit, die von unseren Vorfahren verwendet wurde, des weiteren die so genannte "alternative Medizin", Glaubensheilung, Heilung mit Kräutern usw.

Gründe für dieses Driften des Interesses in Richtung nicht-orthodoxe Behandlungsmethoden gibt es wahrscheinlich viele. Um hier einige zu nennen, die erhöhten Kosten für die Arztbesuche und der Arzneimittelkosten, die Zunahme der Zahl der Fälle von Ärzten, die sich eher auf den Profit als auf das Wohl der Patienten konzentrieren, allgemeine Desillusionierung der Öffentlichkeit über die langfristigen Nebenwirkungen moderner Medikamente (z. B. das Auftreten von "Superbugs"), Resistenzen gegen Antibiotika), absichtlich "zwanghaftes" Anvisieren von modernen Medikamente - d.h. dass diese modernen Medikamente nicht auf die Heilung einer bestimmten Krankheit abzielen, sondern darauf, kranke Menschen zu zwingen, sie den Rest ihres Lebens über einzunehmen und auf diese Weise ihr Einkommen umzuleiten, um die Gier der Pharmakonzerne zu befriedigen, eine schrittweise Senkung der akademischen Standards und die Abschaffung des Unterrichts in Ethik und Moral an den Universitäten, die Ärzte ausbilden, die Starrheit der Ansichten der meisten Ärzte und ihre mangelnde Bereitschaft, alternative Behandlungsmethoden zu erforschen, die Tatsache, dass, wenn natürliche Behandlungsmethoden in einem bestimmten Fall nicht helfen, dann wird in der Regel auch kein Schaden angerichtet (während die meisten modernen Behandlungsmethoden in der Regel mit irreversiblen und hochgradig unerwünschte Nebenwirkungen behaftet sind), und vieles mehr.

Um diesen Tendenzen zu begegnen, beschreibe ich hiermit eine ganze Reihe interessanter Methoden der Naturheilkunde, die ich bisher auf meinen Reisen durch die Welt "für Brot" kennengelernt habe. Ich persönlich habe keine Untersuchungen zur Wirksamkeit dieser Methoden durchgeführt, daher möchte ich mich nicht zu dem Thema dieser Wirksamkeitenn äußern. Diese Webseite ist jedoch überhaupt nicht als Lehrbuch der Medizin und als Leitfaden über Heilmethoden gedacht, sondern nur als eine Reihe von volkskundlichen interessante Fakten, die von denjenigen gelesen werden soll, die an ihnen interessiert sind und erfahren möchten, worum es sich dabei handelt.

Der Inhalt dieser Seite ist autorisiert durch Jan Pająk, bzw. den Forscher aus Neuseeland und Polen und der World Cat Identity (siehe Seite http://worldcat.org/identities/), der seit Beginn des 21. Jahrhunderts dadurch auszeichnet, im Kreis der noch lebenden Entdecker und Erfinder dieser zwei Länder der bekannteste, am meisten interpretierte und produktivste unter ihnen in der Welt ist, die - trotz der Durchführung seiner Forschung ohne Finanzierung und auf Prinzipien des wissenschaftlichen "Hobbys", von der offiziellen Missbilligung des Gegenstandes der durchgeführten Forschung dazu gezwungen, über deren Existenz und Ergebnisse in Neuseeland aber leider fast niemand etwas wissen will, sich viele Polen in Banden zusammenschließen, die als Monopole agieren, um die Entdeckungen und Erfindungen zu entkräften, zu leugnen und zum Schweigen zu bringen, die Wahrheit zu verzerren und versuchen, Generationen nur Lügen und Unsinn zu hinterlassen, Wasser, Luft und Boden vergiften und die Natur zerstören.

Besucher ab 24.09.22: (Heilung)

PflegegradAntrag.com