< = zurück | = > Telekinetischer Sieder (Start mit Inhaltsverzeichnis und Menüs) < =

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/
Copyright Dr. Ing. Jan Pająk

Totaliztische Definition Gottes und Zusammenstellung wissenschaftlicher Beweise, dass Gott existiert

Einleitung:

Stellen wir uns so einen revolutionären Tauschsieder zum Kochen von Wasser vor, der mit Strom aus dem Netz gespeist wird und der alle möglichen Rekorde schlägt. Beispielsweise kocht er Wasser beinahe sofort und in vollem Umfang. Sein Erfinder behauptete, dass er bedeutend weniger Elektrizität verbraucht als Wärme erzeugt. Er ist sicher in der Anwendung – das heißt, wenn er richtig konfiguriert ist, kann man sowohl ihn als auch das von ihm gekochte Wasser ohne Gefahr von Stromschlägen berühren und wenn das ganze Wasser kocht, bleibt der Tauchsieder kalt und initiiert kein Feuer.

Darüber hinaus gibt es Hinweise, die darauf hindeuten, dass während des Kochens dieser Tauchsieder höchstwahrscheinlich das gekochte Wasser telekinetisiert und seine Eigenschaften in ein wundervolles „Wasser des Lebens“ (siehe Punkt #I2. weiter unten) verwandelt.

Wie wir wissen (aus der Mythologie und Volkskunde z.B.), hat das „Wasser des Lebens“ heilerische Fähigkeiten, verlängert das Leben, verbessert den Geschmack und konserviert Lebensmittel.Doch dieser hier beschriebene Tauchsieder schlägt auch einen vollkommen anderen Rekord. Nämlich ist es ein Weltrekord, dass das Phänomen, das Erfinderfluch genannt wird, den Erfindern und Entdeckern bereits seit über 60 Jahren erfolgreich die Einführung in die industrielle Produktion blockiert. Und das, obwohl diese Erfindung das Potential zur positiven Revolutionierung der Grundsätze zur Erhitzung von Flüssigkeiten in sich trägt, die erhitzten Flüssigkeiten telekinetisiert und ihr dadurch einzigartige Eigenschaften gibt und es auch seine technischen Möglichkeiten und sein innovatives Arbeitsprinzip ihm erlauben, das Zivilisationsniveau der ganzen Menschheit zu erhöhen. Die vorliegende Seite handelt von dieser Erfindung, ihrem Schöpfer und den schockierenden Schicksalen beider.

Auf diese Weise versucht die Webseite u. a., die Aufmerksamkeit des Lesers auf Fallen verletzender Verhaltensweisen von Menschen zu lenken, die gegen die in der Bibel und der Philosophie des Totalizmus definierten moralischen Anforderungen handeln. Die Menschheit wird in die Fallen von praktisch allen Entscheidungsträgern und Persönlichkeiten systematisch gepusht, gierig nach Macht und Reichtum. Schließlich sind sie es, die in der heutigen Gesellschaft den Kult des Geldes, die Anbetung der Lüge, und die allgemeine Akzeptanz, belogen zu werden, verstärken.

Zum Beispiel, im Moment sieht fast niemand etwas Unmoralisches in der Einschätzung einer ihm gut bekannten Frau, die gerade aussieht wie eine Hexe: "wie schön du heute aussiehst". Fast unmöglich ist es auch, ein Beispiel eines Politikers zu finden, der bestraft wurde, weil er vor der Wahl versprach: "Wenn ich gewählt bin, werde ich mich der Bekämpfung der Korruption widmen und das Leben der Bürger verbessern", und nach der Wahl wurde er abgesetzt aus dem Amt, weil er die Korruption vertiefte und die Wirtschaft des Landes erstickte.

Es versucht auch niemand, die professionelle "Koryphäen der Wissenschaft", die das Bildungssystem ihres Landes monopolistisch zu lehren ausschließlich diese gründlich fehlerhafte Theorien der Evolution und des Urknalls, und die hartnäckig lächerliche Bücher der Art schreiben "Eine kurze Geschichte der Zeit" (Verlag "Alfa", Warszawa 1993, ISBN 83-7001-736-3) - deren Titel sogar Prinzipien der Logik, und deren Gültigkeit mein Konzept der Dipolaren Gravitation seit 1985 entkräftet, das über zwei völlig unterschiedliche Arten von Zeit informiert (z.B. über die langsam verrinnende, reversible "menschliche Zeit", und über die schnell ablaufende, nicht umkehrbare "Isotopenzeit"), die über unsere physische Welt herrschen, und deren Funktionsweise ich kurz im Text unter der "Tabelle #A1" auf der Webseite Menschheit, speziell in der Einleitung und in Punkt #G4 der Webseite Dipolare Gravitation, sowie im Punkt #D3. der Seite Gottesbeweis und in Punkt #J5 der Webseite Petone erklärte.

Außer dem Autor dieser Webseite warnt auch bis heute niemand davor, dass die offizielle atheistische Wissenschaft formal die für unsere Zivilisation höchst schädlichen (obwohl immens profitabel für einige Reiche) Lügen, der Art von Lüge, die Perpetuum mobiles" können nicht gebaut werden, weil sie angeblich kaputt gehen, und weil sie die von der offiziellen Wissenschaft erfundenen "Papiergesetze der Thermodynamik" - d.h. Lügen, die immer noch verbreitet werden obwohl sie seit 1150 n. Chr. unsere Zivilisation baut verschiedene Versionen von korrekt arbeitenden Motoren des "Perpetuum Mobile" genannt Bhaskars Rad und trotz dieser in Design und Betrieb einfachen Version dieses Rades, die von fast jedem Bastler gebaut und getestet werden kann, können sich alle Interessierten z.B. von der Adresse https://youtu.be/50Aag0J0Qe4.
= > #A.
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)