Diese Buttons hauptsächlich für den Fall, dass dieses Inhaltsfenster von den Suchmaschinen ohne Menü geladen wird.

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei bzw. keine Übersetzung vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/

Copyright Dr. Ing. Jan Pająk


Abb.386 aus Magnokraft (#F2b)

Abb.386 (#F2b): Eine Vierfach-Antriebs-Magnokraft des Typs V4, abgebildet bei Nacht neben einem zweistöckigen modernen Wohnhaus. Das hier abgebildete V4-Raumschiff hat die Form eines gleichseitigen Dreiecks. In den drei Ecken befinden sich drei "Seitenantriebe", in der Mitte dagegen ein einziger "Hauptantrieb". Beachte, dass die kugelförmige Kuppel, die den "Hauptantrieb" bedeckt, über das Dach des Raumschiffs hinausragt, aber aus vielen Gründen KEIN Recht hat, unter das Niveau des Bodens zu ragen. Alle Antriebe dieses Raumschiffs in ihren kugelförmigen Gehäusen enthalten "Kreuzkonfigurationen" von Oszillationskammern der 2. oder 3. Generation (Kammern der 1. Generation werden NICHT für den Bau von Raumschiffen der "V"-Serie verwendet). Der Typ dieses Raumschiffs (und damit seine Abmessungen und Kopplungsalgorithmen) wird von den Bordcomputern der anderen Raumschiffe anhand der Gleichung V=L/H bestimmt, wobei: L = die Seitenlänge seines Körpers in Form eines gleichseitigen Dreiecks, dagegen H = die Höhe des Schiffes, berechnet vom flachen Boden bis zur Spitze der Kuppel mit dem Hauptantrieb. Ein Raumschiff dieser Form wird nur in drei Größen (3 Typen) gebaut, und zwar als: V4, V7 und V10. Die Maße L, H und d eines jeden von ihnen werden mit den Maßen D, H und d der scheibenförmigen Magnokräfte der entsprechenden Typen übereinstimmen (d.h. für den V4-Typ: L= 8,78, H = 2,19, dagegen d = 6,20 Meter).
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)