Diese Buttons hauptsächlich für den Fall, dass dieses Inhaltsfenster von den Suchmaschinen ohne Menü geladen wird.

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei bzw. keine Übersetzung vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/

Copyright Dr. Ing. Jan Pająk


Abb.354 aus Erdrutsche (#E1a)

Abb.354 (#E1a): Natürlicher Erdrutsch. Aufgenommen in Neuseeland am 12. März 2006 am Highway 6 - etwa auf halber Strecke zwischen der neuseeländischen Stadt Queenstown und der Stadt Invercargill, nicht weit von der Kreuzung mit dem Highway 94 von Te Anau nach Queenstown. Beachte, dass dieser Erdrutsch, wie es für natürliche Erdrutsche typisch ist, einen "zugespitzten" Startpunkt hat (oben am Berghang), an dem der betreffende Erdrutsch ausgelöst wurde.
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)