Diese Buttons hauptsächlich für den Fall, dass dieses Inhaltsfenster von den Suchmaschinen ohne Menü geladen wird.

Blaue Links führen zu den vollständig fertig übersetzten html-Versionen der betreffenen Seite bzw. des jeweilig angegebenen Punktes auf dieser Seite, lila zu Seiten, deren Startseiten (sowie Einleitungen und Inhaltsverzeichnisse zumindest) bereits eingerichtet sind, grau bedeutet, dass noch keine Datei bzw. keine Übersetzung vorhanden ist.)

/Bemerkungen in dieser Farbe und zwischen zwei / stammen von der Betreiberin der deutschen Spiegelseite und Übersetzerin/

Copyright Dr. Ing. Jan Pająk

Ein Massenaussterben und das Aussterben der Menschheit in den 2030er Jahren steht bevor, und fast niemand berichtet darüber

Teil #T: Jede wichtigere Angelegenheit ist es wert, sie mit einem Gebet zu Gott zu unterstützen. Wenn es also, lieber Leser, deine Einstellung und deine Bereitschaft erlaubt, dies zu tun, dann schließe dich bitte mir an und bete jetzt mit mir:

#T1. Gott ist immer bereit, den Menschen zu vergeben, wenn sie sich vom falschen Weg abwenden, beten, Buße tun und Demut zeigen - also lass uns diese Gelegenheit NICHT verpassen

Im letzten Teil des biblischen "Buches Hosea", über das ich oben auf dieser Webseite in Punkt #F2. erkläre, dass es unter anderem detaillierte Informationen über das kommende Unheil der 2030er Jahre enthält, d.h. in den Versen 14:2-10 dieses Buches, wird betont, dass, wenn die Menschen dazu zurückkehren, den Geboten und Anforderungen Gottes zu gehorchen, dann wird Gott ihre frühere Untreue heilen und seinen Zorn aufgeben. Deshalb lohnt es sich, diese Gelegenheit zu nutzen, um sein Verhalten zu ändern, d.h. wieder das zu befolgen, was Gott uns in der Bibel befiehlt und von uns verlangt, seine Reue und Buße für das zu zeigen, was man früher falsch gemacht hat, und zu beten.

#T2. Gebet - wenn du, der Leser, mit mir beten möchtest, musst du es nur aufmerksam und mit einer bittenden geistlichen Haltung lesen

Gott, wenn dies NICHT mit Deinen übergeordneten Zielen und Plänen kollidiert, dann bitte ich Dich inständig, mit Deiner göttlichen Kraft die Klärung einer so gottgefälligen und auf der Wahrheit beharrenden Situation auf der Erde zu unterstützen, dass der auf dieser Webseite beschriebene Höhepunkt der verschiedenen Formen der Zerstörung und Entvölkerung unseres Planeten gestoppt und rückgängig gemacht oder zumindest deutlich verzögert oder vermindert werden kann.
Amen.

= > #Z.
Besucher seit 15.12.22: (deutsche Seiten)