Kurzfassung Band 18
#1
Kurzfassung des Bandes 18 der Monographie [1/5] „Fortschrittliche magnetische Geräte“
ISBN 978-1-877458-18-7 /polnische Version/

Bist du, lieber Leser, schon von der Tatsache getroffen worden, dass unsere Zivilisation, anstatt moralisch nach oben zu klettern, tatsächlich nach unten rollt. Haben du bemerkt, dass das Leben eines normalen Menschen mit dem Vergehen der Zeit nicht einfacher und angenehmer sein wird, sondern zunehmend schmerzhafter und schwieriger. Ist es dir bereits bewusst geworden, dass das Abrutschen unserer Zivilisation, dokumentiert durch dieses immer schwieriger werdende Leben einzelner Bürger, in der Tat ein schlüssiger Beweis für das Fiasko und den Irrtum sowohl der gesamten bisherigen Humanwissenschaft als auch aller Grundlagen des Funktionierens unserer Gesellschaft ist? Das wiederum bedeutet, dass nicht nur weise Wissenschaftler falsch liegen, wenn sie uns ständig versprechen, dass sich das Leben verbessern wird, wenn sie es schaffen, eine andere Person zu klonen, eine noch bessere Form von Kernbrennstoff zu erfinden, noch mächtigere Raketen zu bauen oder ein schnelleres Zahlungssystem einzuführen. Es bedeutet auch, dass sich unsere Religion schon vor langer Zeit verirrt hat, dass unsere Moral immer noch im Höhlenzeitalter steckt, dass unser Gesetz die Gesetzlosigkeit fördert, dass unsere Wirtschaft voller Fehler und Auslassungen ist, dass unsere Sozialpolitik die Menschen verwöhnt, anstatt sie zu verbessern, usw. usf..
Denn wenn diese Wissenschaft und die Grundlagen des Funktionierens der Gesellschaft richtig wären, anstatt immer schlechter zu leben, würden wir immer besser leben. Ist bei dir schon angekommen, dass wir uns nicht erlauben können, den Weg weiterzugehen, der allen so deutlich gezeigt hat, dass er völlig falsch ist, und dass wir den Weg, den wir jetzt gehen, schnell in den richtigen ändern müssen, bevor es dafür zu spät ist. Bist du dir bewusst, dass der Weg, dem wir folgen, eigentlich bedeutet, die Philosophie des Parasitismus, in die die Menschheit fällt, aufzugeben und die Philosophie des Totalismus zu übernehmen.
Im Vakuum entsteht nichts. Auch meine Forschungen, Erfindungen, Theorien (z.B. das Konzept der Dipolaren Gravitation) und Philosophien (z.B. Totalizmus und Parasitismus), und damit auch diese Monographie, wurden unter bestimmten Umständen entwickelt und sind Produkte einer bestimmten Situation auf der Erde. Schließlich sind sie wie Bilder eines stillen Schreis unserer Zivilisation: Es geht den Menschen nicht gut - es ist eine Zeit, in der sie aus der Halluzination erwacht sind! Dieser Band zielt darauf ab, die Entwicklungsgeschichte meiner Forschung, Erfindungen, Entdeckungen, Philosophie des Totalizmus und dieser Monographie niederzuschreiben. Auch die Erklärung, welche Ungerechtigkeiten, Schmerzen und Situationen verursacht haben, dass alles, was ich erschaffen habe, dazu inspiriert wurde, geboren zu werden, um nachfolgende Entwicklungsstufen meiner Ansichten aufzuzeigen und um Spekulationen über die Zukunft zu zitieren, die meine positive Philosophie, Ideen und Entdeckungen der Menschheit bringen können.
Die Geschichte meiner Forschung und die Entwicklung meiner bisherigen Ansichten ist eine Art "dorniger Weg", der zur Wahrheit führt. Alles, was ich in dieser Monographie beschrieben habe, entspringt dem Schmerz, dem Leiden und der ständigen Verfolgung, der ich ausgesetzt war. Wahrscheinlich ist das von Vorteil, denn je mehr unter Schmerz und Anstrengung etwas geboren wird, desto mehr wächst es zu etwas Besserem heran und desto mehr Gutes bringt es später. Daher wurde der unangenehme und schmerzhafte Teil von diesem Etwas schon vollständig zurückgezahlt, bevor es geboren wurde.
Dieser Band beginnt mit der Darstellung der Geschichte meiner Forschungen, Erfindungen und Entdeckungen, der schwierigen Umstände, unter denen sich diese positiven Erkenntnisse entwickeln mussten, und der Etappen in der allmählichen Entwicklung meiner Ansichten. Es bezieht sich auch auf einige Prophezeiungen, die sich auf meine Forschung beziehen. Er erklärt auch die allgemeine Richtung, in die sich meine Erkenntnisse derzeit bewegen. Schließlich werden die wichtigsten Entdeckungen und Erkenntnisse vorgestellt, die zum Inhalt dieser Monographie und zu den damit verbundenen Disziplinen beigetragen haben.
Zum Thema der Philosophie des Totalizmus, die ebenfalls geboren wurde und meine Schmerzen und Misserfolge verursachte, schrieb mir einer der Leser in der Vergangenheit die höchst rätselhaften Worte „Der Totalizmus hat schon gesiegt - nur, dass die Menschen bisher nichts davon wissen". Dieser Band enthält unter anderem auch Daten über die bisherigen Fortschritte bei der Verbreitung dieser Ideen, die ich entwickelt habe. Nach dem Lesen dieses Bandes sollte also jeder Mensch seine eigene Meinung entwickeln können, ob dieser Leser Recht hat.


Antworten to top



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste